Drohnenführerschein

Warum Sie den Drohnenführerschein bei uns machen sollten

Der Drohnenführerschein, offiziell Kenntnisnachweis genannt, ist Pflicht, um bestimmte gewerbliche Ausnahmen und Aufstiegsgenehmigungen beantragen zu können und um Drohnen mit einen Startgewicht von über 2 kg legal fliegen zu dürfen. Unabhängig von diesen Vorgaben würden wir jedoch jedem Drohnenpiloten empfehlen, sich mit den hier besprochenen Themen gründlich auseinanderzusetzen.

Mit meiner langjährigen professionellen Drohnenerfahrung möchte ich Ihnen helfen, die teuren Fehler, die ich gemacht habe, zu vermeiden und so schneller Sicherheit auch in der Planung von Drohnen-Projekten und im Drohnen-Umgang aufzubauen. Als eines der ersten Unternehmen seiner Art wurden wir vom Luftfahrt-Bundesamt (LBA) als Drohnenflugschule anerkannt und autorisiert.

Wir unterrichten online und offline überall in Deutschland. Wenn Sie weitere Fragen zu unseren Kursen haben, rufen Sie uns gerne jederzeit unter 0177 5612142 an.

Jasper Heyden, Gründer und Ausbilder

Ihre Vorteile bei uns

  • Zufriedenheitsgarantie

    Bei Unzufriedenheit erhalten Sie Ihr Geld innerhalb der ersten 14 Tage nach der Buchung problemlos zurück.

  • Rund um die Uhr verfügbar

    Unsere Server garantieren über 99,9% Verfügbarkeit, sodass Sie jederzeit Zugriff auf alle unsere Kursinhalte haben.

  • Alle Fragen werden beantwortet

    Bei offenen Fragen oder Unklarheiten helfen wir Ihnen jederzeit gerne telefonisch unter 0177 5612142 oder per E-Mail unter contact@dronesperhour.com weiter.

Leichtverständliche Animationen

Lernen Sie einfach wie von selbst mit unseren extra für diesen Onlinekurs erstellten Animationen.

Lernkarten & Lückentexte

Festigen Sie Ihre frisch erworbenen Kenntnisse mit unseren Lernkarten und Lückentexten zu allen wichtigen Prüfungsthemen.
Hier geht's zur Gratisvorschau

Kurs- und Prüfungsablauf

Weitere Details zu Onlinekurs und Prüfung

Nach der Buchung erhalten Sie umgehend Zugriff auf die Kursinhalte und können diese bequem in Ihrem eigenen Tempo von Zuhause aus lernen. Sobald Sie das Kursmaterial durchgearbeitet haben und die Prüfungsvoraussetzungen erfüllen (s.u.), können Sie flexibel einen Termin für die Prüfung machen, in der die Lerninhalte in Form von Multiple-Choice-Fragen abgefragt werden. Die Prüfung kann online oder auch offline im Anschluss an einen unserer regulären Kurse erfolgen. Nach bestandener Prüfung senden wir Ihnen Ihren Drohnenführerschein zu.

Prüfungsvoraussetzungen

Um die Prüfung online durchführen zu können, müssen Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Gültiger Identitätsnachweis

    Sie benötigen einen gültigen Identitätsnachweis mit Foto (Personalausweis, Reisepass oder Führerschein).

  • 16. Lebensjahr abgeschlossen

    Sie müssen das 16. Lebensjahr abgeschlossen haben. Minderjährige benötigen eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten.

  • Allgemeines polizeiliches Führungszeugnis

    Sie müssen ein allgemeines polizeiliches Führungszeugnis vorweisen (max. 3 Monate alt) und eine Erklärung hinsichtlich etwaiger laufender Ermittlungs- oder Strafverfahren bestätigen.

  • 2 Kameras (z.B. Webcam + Handy)

    Um Täuschungsversuchen vorbeugen zu können, sind wir verpflichtet, Ihre Onlineprüfung mit 2 Kameras aus verschiedenen Blickwinkeln zu überwachen. Dafür kann z.B. eine Webcam und eine separate Handykamera verwendet werden.

  • Hinreichend schnelle Internetverbindung

    Um eine stabile Bildübertragung zu gewährleisten und Prüfungs­unter­brechungen zu vermeiden, benötigen Sie eine stabile und hinreichend schnelle Internetverbindung von mindestens 2 MB/s (dies entspricht 16 Mbit/s oder "DSL 16.000").

  • Haben Sie noch Fragen?

    Haben Sie noch Fragen oder möchten Sie die Prüfung lieber offline nach einem unserer regulären Kurse durchführen? Kontaktieren Sie uns jederzeit telefonisch unter 0177 5612142 oder per E-Mail unter contact@dronesperhour.com.

Jetzt buchen!

Einfach online direkt zum Drohnenführerschein!